Turnfeste

 

Das Vereinsturnen, früher Sektionsturnen genannt, ist eine schweizerische Spezialität an Turnfesten, welche sich aus dem Riegenturnen entwickelte. Das Vereinsturnen bildete in unserem Turnverein seit je her einen festen Bestandteil: Trugen in den siebziger Jahren vor allem die Geräteturner zu guten Resultaten an Turnfesten bei, so waren es in den achtziger Jahren die Leichtathleten, welche aufholten und mit sehr guten Leistungen die Turnfestnoten erhöhten.  Heute punktet unser Turnverein aber vor allem in den Teamsportarten, welche die Leichtathletik ablösten. Allen voran unser aktuelles Aushängeschild Korbball, welches das Vereinsturnen etwas in den Hintergrund stellt.


 




Dabei sein ist alles! Das haben wir uns gesagt, wo wir die Rangliste vom dreiteiligen Vereinswettkampf  zum erstenmal gesehen haben. Zum guten Glück gibts da noch den vierten Vereinswettkampf. Wobei dieser nicht gewertet wir - leider.

Am Freitag fand der Leichtathletik-Einzelwettkampf statt, bei welchem vier Madiswiler Turner an den Start gingen. Das Resultat konnte sich sehen lassen:

Brügger Christoph 3. Rang in der Kat. Junioren,

Brügger Michael 4. Rang in der Kat. Turner,

Hermann Ivo 7. Rang in der Kat. Turner und

Zaugg Markus 10. Rang ebenfalls in der Kat. Turner.