Korbball - eine kleine Einführung

Korbball erfordert vor allem Freude am Team- und Ballsport. Die Trainingsstunden beinhalten nebst dem Korballspielen auch Übungen in den Bereichen Ausdauer, Ball- und Geschicklichkeitsübungen, Spieltechniken und Ausdauer. Korbball wird im Sommer meist auf dem Rasen mit sechs Spielern und im Winter in der Halle mit fünf Spielern pro Mannschaft gespielt.

Trainingszeiten:

3.-5. Klasse, Freitag (18.00 - 19.00 Uhr Turnhalle Neumatt)
Leiter: Fredy Leuenberger

6.-9. Klasse, Dienstag / Freitag (19.00 - 20.00 Uhr Turnhalle Neumatt)
Leiter: Fredy Leuenberger & Roman Schürch

Mini Korbball Reglement - Stand 2007


News aus der Korbballmeisterschaft:

Am 4.Januar endete mit der Schlussrunde in Roggwil bereits die Hallenmeisterschaft der Jugend. Auch dieses Jahr ist der TVM auf dem Podest vertreten. Das U16 Team gewinnt in einer spannenden und ausgeglichenen Meisterschaft Silber und das U14 Team erreicht den 5.Schlussrang.

Auch dieses Jahr haben sich beide Teams für die Schweizermeisterschaft qualifiziert und reisten mit Ambitionen ins Seeland. Das U14 Team von Coach Fredi Leuenberger zog ungeschlagen in die Halbfinals und gewann schlussendlich Bronze. Für das gemeinsame U16 Team mit Menznau reichte es nicht ganz für die Halbfinals, erreichte aber mit dem 5.Schlussrang dennoch eine gute Platzierung.

Folge uns

Besucher

Heute 33

Gestern 117

Woche 357

Monat 1784

Insgesamt 125924

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online